11 Juli 2019

Die Marienkäfer forschen von Wülfrath bis nach Singapur

Autor: Herr Antoszewski - Kategorie: Kinderecke; Projekte

Die Marienkäferklasse (2c) freut sich zur Zeit ganz besonders auf den Sachunterricht, denn dort arbeiten die 28 Kinder innerhalb eines digitalen Austauschsprojekts gemeinsam mit der Oktopusklasse aus Singapur an verschiedenen sachunterrichtlichen Themen. Die Klassenlehrerin Frau Voorgang und die Referendarin sowie Sachunterrichtslehrerin Frau Wichmann stellten dieses Projekt gemeinsam mit Frau Kraemer von der European School of Singapur auf die Beine. Über die Plattform Seesaw führen beide Klassen einen Blog und veröffentlichen dort aktuelle Lerninhalte und andere Besonderheiten ihres Schulalltags. Die beiden Klassen haben sich über ihre Blogs verbunden und können dadurch in Kontakt treten. Veröffentlichte Bilder oder Videos können sie gegenseitig ansehen, kommentieren und wertschätzen. So präsentieren ihre Lernfortschritte einer echten, interessierten Zuhörerschaft.

Zuletzt hat die beiden Klassen ganz besonders interessiert, warum die Kinder in Singapur im Februar im T-Shirt auf dem Schulhof spielen und wir in den Pausen dicke Winterjacken mit Mütze, Schal und Handschuhen tragen müssen. Außerdem haben sie festgestellt, dass die belebte Natur auf unseren Schulhöfen zu dieser Zeit ganz unterschiedlich aussieht. Die Bäume in Singapur waren sattgrün, unsere Laubbäume hingegen waren im Winter kahl. Diesen Beobachtungen gingen die Kinder nach, formulierten passende Forschungsfragen und forschten im Rahmen dessen zu den Themen Klimazonen, Jahreszeiten und der Veränderung des Baumes innerhalb unserer Jahreszeiten. Die Ergebnisse ihrer ausführlichen Forschungsarbeit, die sie eigenständig in kooperativen Lernformen erarbeiteten, haben die Marienkäfer in einer 15-minütigen Kindersachsendung für die Oktopusklasse zusammengefasst. Diese wurde selbstverständlich professionell mit Moderationskarten, Mikrofon und einem Greenscreen aufgezeichnet. Und auch die Kinder der Lindenschule haben sich über eine für sie aufgezeichnete Kindersachsendung aus Singapur gefreut, wo sie jede Menge über das Klima und die Regenwälder dort gelernt haben.

Das digitale Austauschprojekt zeichnet die Lindenschule aus, denn so wird vor allem das mediale und interkulturelle Lernen weiter in den Blick genommen und gefördert. Sogar die lokale Presse war schon bei den Marienkäfern zu Besuch und hat ausführlich davon berichtet.

Die Kinder der Marienkäferklasse freuen sich weiterhin gemeinsam mit der Oktopusklasse aus Singapur zu forschen. Als nächstes wollen sie ihre Klassentiere, Oktopus und Marienkäfer, genauer in den Blick nehmen und sie der anderen Klasse vorstellen. Darüber hinaus freuen sich die Kinder darauf bald noch besser digital ausgestatten zu sein, denn die Kinder der Lindenschule können sich bald neben dem vorhandenen Whiteboard über Tablets freuen, die sie dann eigenständig für Recherchen und Präsentationen nutzen können. 

 foto-250619-13-59-12.jpg

Link rp-online

Link wz

Link taeglich.me

Hier ein Ausshnitt unserer Kindersachsendung zum Thema “Baum und Jahreszeiten”

Keine Kommentare.

Telefon 02058 - 778120

Termine

Lindenblatt 13.09.2019
Lehrerfahrt (unterrichtsfrei)

Lindenblatt 19.09.2019
Vortrag: "Lernen macht glücklich um 19:30 Uhr in der Turnhalle"

Weitere Termine in der Terminübersicht

Lernspiele

Finde hier ständig neue Lernspiele

Neueste Meldungen

Ferienzeiten

Lindenblatt Herbstferien:
14.10.19 - 26.10.19

Lindenblatt Weihnachtsferien:
23.12.19 - 06.01.20


Langfristiger Schulferienplan

Sport für Aufgeweckte

Jeden Morgen um 07:30 Uhr: "Sport für Aufgeweckte" für alle Schüler/innen und Eltern, die Freude am Laufen haben.

Klasse2000-Schule

Lindenblatt

Archiv

Unser Sponsor für Klasse 2000