Lindenschule Wülfrath

Städtische Gemeinschaftsgrundschule
Subscribe

Tigerklasse “on tour”

Juni 24, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Ausflug

Am Dienstag (20.6.) hat die Tigerklasse einen Ausflug ins Kindermuseum Wuppertal gemacht. Das hatten wir von der Tafel Niederberg als Preis für den Maskottchen-Wettbewerb gewonnen.

Wir sind mit dem Reisebus nach Wuppertal gefahren und haben dort im Museum ganz viel Musik mit selbstgebauten Instrumenten gemacht. Erst durften wir alles ausprobieren, dann haben wir im Orchester gespielt.

Allen Tigerkindern hat der Ausflug super viel Spaß gemacht. Danke an Frau Högström von der Diakonie !

Tigerklasse 2a

 kindermuseum-1.jpg

 kindermuseum-2.jpg

Schülerzeitung “Blattläuse” belegt 39. Platz

Juni 21, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Die Ausgabe 2015/2016 der Schülerzeitung “Blattläuse” erreichte beim Schülerzeitungswettbewerb der rheinischen Sparkassen den 39. Platz. Der Wettbewerb wurde in NRW landesweit ausgeschrieben. Als kleines Dankeschön für die Teilnahme wurde der Redaktion ein Paket mit kleinen Präsenten zugesandt. Diese werden nun an die ehemaligen Schreiber verteilt.

Wir haben gewonnen!

Juni 21, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Am Dienstag, dem 13.6., sind Frau Wagner und 10 Kinder aus der Lindenschule ins Neanderthalmuseum zu einer Preisverleihung gefahren. Frau Wagner hatte den “Wülfrather Schülerlauf” beim AOK-Wettbewerb “Starke Kids” eingereicht und wir haben damit einen 2. Platz gemacht. Dafür bekommt die Lindenschule 1000 Euro.

Nach der Preisverleihung durften wir noch Bogenschießen, das hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wer Lust hatte, konnte auch noch einen Gang durch das Museum machen.

Richard aus der Tigerklasse 2a

 img-20170613-wa0010.jpg

Ernährungsführerschein

Juni 19, 2017 Von: Herr Antoszewski Kategorie: Schule

Unsere dritten Klassen haben in den letzten Wochen am Ernährungsführerschein gearbeitet. Es wurde viel geschnibbelt, gerührt, gekocht und natürlich auch gegessen. Heute war es dann endlich soweit. Für die praktische Prüfung bereiteten die Mäuse, Raben und Elefanten einen Schlemmerquark für alle Kinder der Schule zu. Ob es den anderen Kindern geschmeckt hat? Na, klar! Es kam keine einzige Schüssel zurück, die nicht komplett leer war. Das war ein großer Erfolg für unsere Köche.

An dieser Stelle möchten sich die Klassenlehrerinnen nochmals ganz herzlich bei den Eltern und Großeltern bedanken, die während des Ernährungsführerscheins tatkräftig mitgeholfen haben. Ein herzliches Dankeschön gilt auch dem Förderverein, der die Kosten für das Schulfrühstück übernommen hat.

img-20170619-wa0006.jpg